Smart Repair Technologie

Scm-leichtathletik
08 Dec

Noch vor einigen Jahren erforderten geringfügige Schäden an Fahrzeugen umfangreiche Reparaturen, die meist mehrere Tage dauerten und im Vergleich zur Art der Schäden hohe Kosten verursachten. Die Smartrepair-Techniken beenden diese umfangreichen Eingriffe und bieten schnellere, kosteneffizientere und qualitativ hochwertigere Lösungen. Kratzer, Beulen und Löcher, die häufig durch Hagelstürme und auf Parkplätzen verursacht werden, sowie Schäden an Stoßstangen und Rädern gelten können mit der Smart-Technologie behoben werden. Smartrepair Frankfurt bietet Ihnen hoch qualifizierte Techniker, die sich auf kleine Reparaturen spezialisiert haben. Diese können den Reparaturprozess für Karosserien so schnell und kostengünstig gestalten.

Ein Ausbeulen und Lackieren ist einer der Schlüssel der Smartrepair-Technologie. Dies beschreibt ein Verfahren zum Entfernen kleinerer Dellen von der Karosserie eines Kraftfahrzeugs. Damit kann eine Vielzahl von Schäden repariert werden, solange die Lackoberfläche intakt ist. Diese Methode kann sowohl für Aluminium- als auch für Stahlplatten verwendet werden. Die häufigste Verwendung des Ausbeulens ohne zusätzlichen Lack ist die Reparatur von Hagelschäden, großen Beulen und Schäden an Karosserielinien. Die Technik erfordert die richtige Ausrüstung und das richtige Werkzeug, um kleine Dellen kostengünstig reparieren zu können, ohne dass das Fahrzeug neu lackiert werden muss – der Originallack bleibt somit erhalten.

Die traditionelle Art, Dellen und Kratzer zu reparieren, erfordert oft viel Zeit für das Auseinandernehmen und Zusammenbauen und erfordert dadurch ein Ersatzauto für den Kunden, was es für beide Parteien unpraktisch und zeitaufwendig macht. Sie können das Smartrepair-Verfahren verwenden, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Im Vergleich zu herkömmlichen Reparaturen bietet diese Technologie eine gute Qualität zu geringeren Kosten und eine Fertigstellung am selben Tag. Das heißt, es ist billiger und bequemer für den Kunden.